SoftwareAnalysen für effiziente Qualitätssteuerung

Herausforderung

Seit der CHAOS-Studie in 1994 wird die Erfolgsquote von IT-Projekten leidenschaftlich diskutiert. Ob nun 16, 30 oder deutlich mehr Prozent der Projekte unter Einhaltung von Zeit- und Budgetvorgaben erfolgreich abgeschlossen werden können, macht keinen Unterschied. Einer der Schlüsselfaktoren für die nachhaltige Wirkung eines konkreten Optimierungsvorhabens ist die stete Transparenz der Umsetzenden über den Erfolgsfortschritt.
Der politische Wille ist, in Zukunft medizinische Performance eines Krankenhauses mit Erlöszuschlägen zu belohnen. Umso mehr wird es relevant, Optimierungsprojekte gezielt zu steuern. Jede Optimierung ist ein Lernprozess des Teams. Und dieses Team benötigt einen Kompass, ob es mit der Umsetzung auf dem richtigen Weg ist.

Unser Vorgehen

Automatisierte Datenanalysen stellen während und nach der Optimierung jederzeit Informationen zum Fortschritt des Teams zur Verfügung. Gerade weil diese Information an alle Umsetzenden gerichtet ist, ist die allgemeinverständliche Darstellung von Prozess- und Qualitätsindikatoren relevant.

TIPP: In Kombination mit dem Snapshot wird das Team durch das passende XULON-Qlik befähigt, seine Optimierung selbst zu steuern. Als IT-gestütztes Teamlernen gewann dieses Konzept bereits den Innovationspreis der FTD-Deutschland. Näheres lesen Sie hier

QS-Qlik

  • QS-Qlik bietet unterjährige QS-Analysen auf Basis des §137b-Datensatzes.
  • Nutzen Sie diesen Datensatz unabhängig von der Erfassungssoftware als Frühwarn- und Steuerungssystem für Ihre Behandlungsqualität.
  • Die Darstellung erfolgt unter anderem im zeitlichen Verlauf, so dass die Entwicklung der Qualität im Fokus steht und Risikopotentiale frühzeitig erkannt werden können.
  • Das Anbinden zusätzlicher Datenquellen, so z.B. Labor- oder medizintechnischer Leistungsdaten, ist möglich.

 

QSR-Qlik: Qualitätssicherung mit Routinedaten

  • QSR-Qlik bietet unterjährige QS-Analysen auf Basis des §21-Datensatzes.
  • Nutzen Sie Ihren Abrechnungsdatensatz als Frühwarn- und Steuerungssystem für Ihre Behandlungsqualität und arbeiten Sie mit jenen Informationen, die auch Ihre Kostenträger über Sie haben.
  • Die Darstellung erfolgt unter anderem im zeitlichen Verlauf, so dass die Entwicklung der Qualität im Fokus steht und Risikopotentiale frühzeitig erkannt werden können.
  • Das Anbinden zusätzlicher Datenquellen, so z.B. Labor- oder medizintechnischer Leistungsdaten, ist möglich.

DRG-Qlik

  • Basierend auf dem § 21 Datensatz ermöglicht Ihnen DRG-Qlik eine umfassende Analyse der wichtigsten DRG-Kennzahlen.
  • DRG-Qlik beantwortet Ihre Fragen nach TOP30 Listen der DRG, OPS und Diagnosen, über die Erlösentwicklung bis hin zu Informationen über den Behandlungsverlauf.
  • Die freie Erweiterbarkeit um beliebige Parameter ermöglicht es Ihnen, DRG-Qlik zu Ihrem zentralen Controllingwerkzeug zu machen.
  • Mit DRG-Qlik+ steuern Sie zusätzlich Ihren Abrechnungs- und MDK-Prozess.

 

OP-Qlik/Endo-Qlik/FA-Qlik

  • Zeitnahe Analyse der Effizienz im OP, in der Endoskopie oder Ihrer Funktionsabteilung.
  • Diese Analysen ermöglichen Ihnen jederzeit einen Einblick in die Prozesseffizienz der Abteilungen Ihres Hauses.
  • Die Darstellung erfolgt unter anderem im zeitlichen Verlauf, so dass die Entwicklung der Qualität im Fokus steht und Risikopotentiale frühzeitig erkannt werden können.
  • Das Anbinden zusätzlicher Datenquellen, so z.B. Labor- oder medizintechnischer Leistungsdaten, ist möglich.

Labor-Qlik

  • Labor-Qlik bietet Ihnen die zeitnahe Analyse des Leistungsgeschehens im Labor.
  • Der vianova Datenmanager analysiert die Labordaten der Laborsysteme der MCS.
  • Basierend auf QlikView® erhalten Sie Auskünfte über die Entwicklung der Untersuchungsdaten, der Abrechnung und der Mikrobiologie.

Ihr Erfolg

Ziehen Sie neue Erkenntnisse aus Ihren Daten und sichern Sie Optimierungsprojekte durch Ihren datenbasierten Kompass ab. Auf den ersten Blick verständliche grafische Analysen und Berichte verschlanken den Controllingprozess und ermöglichen auch Ihren Teams zeitnah auf Performanceschwankungen zu reagieren. 

Wissen, Verstehen und konsequent Handeln – die Basis dafür ist die professionelle Nutzung der vorhandenen Daten. 

nach oben

Rückrufformular

Ihre Daten
Gerne rufen wir Sie zurück. Hinterlassen Sie einfach Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und den Zeitpunkt, an dem wir Sie zurückrufen sollen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Immer aktuell und ganz persönlich informiert

Newsletterformular

Ihre Daten

Wichtig: Bestätigen Sie Ihre Anmeldung! Nach Ihrer Anmeldung senden wir eine Nachricht an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Bitte bestätigen Sie diese, damit Sie in unserem Verteiler aufgenommen werden. Falls Sie die Bestätigungsmail nicht beantworten, wird Ihre Anmeldung automatisch wieder gelöscht.

Sie möchten sich wieder abmelden?
Wenn Sie sich später entschließen sollten, den Newsletter wieder abzubestellen, verwenden Sie bitte den Abmeldelink in Ihrem XULON-Newsletter.